Erbrecht

Die erbrechtliche Beratung beginnt leider oft erst nach Eintritt des Erbfalls. In dieser Situation stehen dann zumeist unsachliche, gefühlsbetonte Konflikte im Fokus. Dies gilt es zu vermeiden! Durch eine gute erbrechtliche Beratung können zahlreiche Fragen bereits im Vorfeld geklärt werden. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit einem Rechtsanwalt, der aktiv zuhört und die Gestaltungsmöglichkeiten im Erbrecht kreativ ausnutzt, kann Werte erhalten, den Fortbestand von Familienunternehmen sichern und vor allem künftige Streitigkeiten verhindern. Ich helfe Ihnen gerne diese Ziele zu verwirklichen!

 

Selbstverständlich unterstütze ich Sie auch nach dem Eintritt des Erbfalles bei der Abwicklung und wenn nötig der Durchsetzung Ihrer erbrechtlichen Ansprüche.

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung stehen immer mehr im Mittelpunkt. Auch in diesem Bereich berate ich Sie umfassend und helfe Ihnen Ihr Recht auf Würde und Selbstbestimmung abzusichern.

 

Beachten Sie in diesem Zusammenhang auch die Möglichkeit, Hausbesuche zu vereinbaren!


Achtung: Im Moment biete ich meinen Mandanten ein umfassendes und individuelles Vorsorgepaket (Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung) zu einem günstigen Pauschalpreis an!

Im Einzelnen bearbeite ich im Erbrecht folgende Bereiche:

 

  • Testamentserrichtung & Erbvertragsgestaltung
  • Durchsetzung von Erb- und Pflichtteilsansprüchen
  • Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften
  • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • Dynamische Vermögensvorsorge